Qi Gong

Qi Gong

Qi Gong ist Gesundheitspflege, Meditation in Bewegung, Entspannung, Lebensphilosophie.

Qi Gong kommt aus China, es ist eine der fünf Säulen der Traditionellen Chinesischen Medizin und hat eine Jahrtausende alte Erfahrungsgeschichte. Qi wird übersetzt als Atem oder auch Lebensenergie. Gong bedeutet so viel wie Arbeit, Übung.

Erfahrungsgemäße Wirkungsweise von Qi Gong :

  • Sanftes Training des gesamten Bewegungsapparates
  • Fördert die Durchblutung
  • stabilisiert das Herz- Kreislaufsystem
  • Verbessert die Atmung und somit den Stoffwechsel
  • entspannend
  • aktive Hilfe zur Stressbewältigung
  • Koordinationstraining
  • Konzentrationsübung
  • wirkt Stimmungsaufhellend und beugt somit Depressionen vor
  • Steigert das Körperbewusstsein
  • Eigenverantwortliche Mitarbeit des Patienten/Klienten bei der Genesung oder Verbesserung seiner Lebenssituation
  • Unterstützt die persönliche Entfaltung des eigenen Potentials

Voraussetzung für eine positive Wirkung des Qi Gongs ist regelmäßiges Üben.
Ideal wäre täglich 15 – 20 Minuten.

Qi Gong basiert auf der Vorstellung einer ganzheitlichen Weltanschauung. Alles was existiert ist lebendig und wird von Energie durchflutet.

Ist genug Lebensenergie vorhanden, fühlt sich der Mensch wohl und gesund. Kommt diese Energie in Ungleichgewicht – oder sogar in Mangel, entsteht Unwohlsein und Krankheit.

Diese Energie fließt nach chinesischer Vorstellung in den sogenannten Meridianen – Energieleitbahnen. Insgesamt gibt es 17 Leitbahnen, die den Körper wie ein Energienetz umspannen.

So wie ein Akupunkteur mit der Nadel, nehmen wir mit Qi Gong Übungen direkten Einfluss auf diese Energiebahnen und unsere Lebensenergie.

Gut zu wissen: Meine Qi Gong Kurse werden von der Krankenkasse bezuschusst. Sprechen Sie mich darauf an!

Erfahrungsberichte

  • Seit ich Qi Gong mache, bin ich schmerzfrei im Rücken. Ich habe zuvor 2 Jahre trainiert und Krankengymnastik gemacht und jetzt habe ich die Erfahrung gemacht, dass es die weichen Übungen sind, die geholfen haben.

    Sabine
  • Ich mache jetzt seit drei Jahren Qi Gong und habe seitdem ein besseres Gleichgewicht und kann viel besser stehen. Das ganze Körpergefühl ist besser geworden.

    Renate
  • Ich fühle mich jedes Mal wieder ganz zentriert und ruhig. So erlebe ich mich die ganze Woche nicht und manchmal kann ich das Gefühl auch länger halten im Alltag, bevor wieder alles auf mich einströmt und mich zerstreut.

    Günther
  • Ich brauch Qi Gong für mein Inneres.

    Hannelore
  • Seit ich Qi Gong mache bin ich viel ruhiger geworden, das fällt sogar meinem Mann auf, dass ich mich nicht mehr so schnell aufrege – und wenn ich mich aufrege, komme ich viel schneller wieder runter.

    Sabina
  • Für mich ist die Stunde das Highlight der Woche.

    Jutta

Aktuelle Kurse

  1. Qi Gong der 4 Jahreszeiten – Mittwochs vormittags

    23. Oktober - 18. Dezember 2019
  2. Qi Gong der 4 Jahreszeiten – Donnerstags

    7. November - 23. Januar 2020
  3. Hatha Yoga – fortlaufender Abendkurs

    21. November - 6. Februar 2020
  4. Meditation 14-tägig

    14. Dezember - 1. August 2020
  5. Klangkonzert mit Dieter Strassner

    31. Dezember 2019 16:00 Uhr - 17:00 Uhr
  6. Qi Gong der 4 Jahreszeiten – Mittwochs vormittags

    8. Januar - 11. März 2020
  7. Hatha Yoga – Mittwoch vormittag

    8. Januar - 18. März 2020
  8. Guo Lin Qi Gong gegen Krebs

    13. Januar - 12. Juni 2020
  9. Mit Achtsamkeit und Verlangsamung der inneren Weisheit begegnen – Kurse 2020

    29. Januar - 11. November 2020
  10. Qi Gong der 4 Jahreszeiten – Montags

    10. Februar - 4. Mai 2020
Ich freue mich über Ihre Kontaktaufnahme
Kontakt

Detaillierte Informationen zum Umgang mit Nutzerdaten finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Ich stimme zu, dass meine Angaben aus dem Kontaktformular zur Beantwortung meiner Anfrage erhoben und verarbeitet werden. Die Daten werden nach abgeschlossener Bearbeitung Ihrer Anfrage gelöscht. Hinweis: Sie können Ihre Einwilligung jederzeit für die Zukunft per E-Mail widerrufen.