Psychosynthese

Psychosynthese

Psychosynthese ist eine Form der transpersonalen Psychotherapie, die mit Hilfe unterschiedlicher Techniken wie Imagination, Aufstellungsarbeit, sokratischer Dialog und anderen Methoden lösungsorientiert arbeitet.

Dabei wird der Mensch in seiner Ganzheit von Körper, Psyche und Geist wahrgenommen. Der Therapeut geht davon aus, dass der Mensch alles, was er zur Lösung eines Problems braucht, bereits in sich hat. So liegt die Aufgabe des Begleiters nicht in der Analyse, sondern im Raum schaffen und geben, damit die Lösung selbst erkannt und erfahren werden kann.

Ich freue mich über Ihre Kontaktaufnahme
Kontakt

Detaillierte Informationen zum Umgang mit Nutzerdaten finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Ich stimme zu, dass meine Angaben aus dem Kontaktformular zur Beantwortung meiner Anfrage erhoben und verarbeitet werden. Die Daten werden nach abgeschlossener Bearbeitung Ihrer Anfrage gelöscht. Hinweis: Sie können Ihre Einwilligung jederzeit für die Zukunft per E-Mail widerrufen.